Gewaltfreie Kommunikation Trier Mannheim Luxemburg
Gewaltfreie Kommunikation Trier Mannheim Luxemburg
Der Schlüssel zu Allem ist Ihre Kommunikation. Nach innen und außen.
Der Schlüssel zu Allem ist Ihre Kommunikation. Nach innen und außen.

GRUSELKABINETT FEEDBACK?                                              WIE FEEDBACK-GESPRÄCHE AM ARBEITSPLATZ ZUM STÄRKUNGSMITTEL WERDEN

Workshop im Rahmen des GFK-Tags in Bonn:                                                                          Arbeitswelt im Wandel - Zukunft gestalten mit Herz und Verstand

Feedback ermöglicht Weiterentwicklung, verbessert die Zusammenarbeit und kann ganz schön weh tun.  Aus diesem Grund gehört es zu den unangenehmsten Aufgaben beim Führen von Mitarbeitern sowie im Umgang mit Kollegen und  Vorgesetzten. Oft sind dabei starke Gefühle im Spiel, denn es werden sensible Bedürfnisse wie Sicherheit und Zugehörigkeit berührt. Um uns vor diesen Gefühlen zu schützen, halten wir uns aus Problemen raus, verdrängen sie oder kündigen sogar. Mit Hilfe von GFK kann Feedback zu einem Stärkungsmittel für erfolgreiche Entwicklungs- und Veränderungsprozesse und Zusammenarbeit werden.

 

Empfohlene GFK:Erfahrung: GFK-Vorkenntnisse hifreich (Einführungsseminar) 

 

03.02.2019 10 - 18 Uhr, Katholische Familienbildungsstätte, Lennéstraße 5, 53113 Bonn

 

Anmeldung und weitere Informationen:

www.gfktagbonn.de 

 

Sei nicht nett - sei echt!                                                          Ein Workshop für Menschen, die wertschätzend und wirksam kommunizieren wollen 

Dieses Seminar ist für Sie geeignet wenn Sie in einem kompakten 2-Tageskurs die kraftvollen Methoden der Gewaltfreien Kommunikation kennenlernen und üben, Ihre Kommunikation verändern, sich ein Wochenende für die eigene Entwicklung gönnen möchten und noch keine oder wenig Vorkenntnisse haben

Sie lernen u. a.:

  • Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation

  • Selbstklärung und sich konstruktiv und authentisch mitteilen

  • empathisch zuhören 

  • auch in herausfordernden Situationen in Kontakt und handlungsfähig zu bleiben 

  • alte Reaktionsmuster erkennen und verlassen

Für

  • mehr Verbindung und Kooperation

  • Veränderungen und neue Lösungen

  • nachhaltige Konfliktklärungen

  • ehrliche und lebendige Beziehungen

  • persönliche Entwicklung 

 

Termin: 25./26.5.2019 

Ort: Trier, Alte Schule Liersberg  

Investition: 190,- € 

 

Flyer zum Download

 

Zur Anmeldung