Gewaltfreie Kommunikation Trier Mannheim Luxemburg
Gewaltfreie Kommunikation Trier Mannheim Luxemburg
Der Schlüssel zu Allem ist Ihre Kommunikation. Nach innen und außen.
Der Schlüssel zu Allem ist Ihre Kommunikation. Nach innen und außen.

Sei nicht nett - sei echt!                      Ein Workshop für Menschen, die wertschätzend und wirksam kommunizieren wollen 

Dieses Seminar ist für Sie geeignet wenn Sie in einem kompakten 2-Tageskurs die kraftvollen Methoden der Gewaltfreien Kommunikation kennenlernen und üben, Ihre Kommunikation verändern, sich ein Wochenende für die eigene Entwicklung gönnen möchten und noch keine oder wenig Vorkenntnisse haben

Sie lernen u. a.:

  • Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation

  • Selbstklärung und sich konstruktiv und authentisch mitteilen

  • empathisch zuhören 

  • auch in herausfordernden Situationen in Kontakt und handlungsfähig zu bleiben 

  • alte Reaktionsmuster erkennen und verlassen

Für

  • mehr Verbindung und Kooperation

  • Veränderungen und neue Lösungen

  • nachhaltige Konfliktklärungen

  • ehrliche und lebendige Beziehungen

  • persönliche Entwicklung 

 

Die Gewaltfreie Kommunikation ist keine "weichgespülte-wir-haben-uns-alle-lieb"-Sprache, sondern ein fairer, offener und ehrlicher Austausch, der meistens von den Beteiligten wesentlich mehr Mut und Klarheit erfordert, als sie vorher geahnt haben. In der GfK sind wir nicht "nett", sondern "echt". Und das ist manchmal sehr herausfordernd.
(Marshall B. Rosenberg)

 

Nächste Termine: 

11./12.9.2021 in Schriesheim (bei Mannheim/Heidelberg) 

 

18./19.9.2021 Alte Schule in Liersberg bei Trier 

 

Investition: 210,- € pro Person 

 

Der Workshop findet statt mit mindestens 6, max. 12 Teilnehmern (je nach geltender Abstandsregelung auch weniger) 

 

Die Teilnahme soll nicht am finanziellen Beitrag scheitern. Wenn Sie teilnehmen möchten, der Betrag Ihnen aber momentan nicht möglich ist, kontaktieren Sie mich gerne. 

 

Ich plane alle Seminare ab Ende April in Präsenz mit einem entsprechenden Hygienekonzept durchzuführen. Für den Fall, dass Veranstaltungen der Erwachsenenbildung zu den Seminarterminen nicht erlaubt sein sollten, bin ich bereit und vorbereitet, sie online durchzuführen. 

Bitte geben Sie daher bei der Anmeldung an, ob auch Sie offen für eine Videokonferenz-Lösung sind. 

 

Flyer zum Download

 

Zur Anmeldung